Vorschaltseite - Anmeldebogen Wettbewerb 2019/2020

Header Logo Wettbewerb Bayern 2019/2020

Wettbewerb 2020

Vorschaltseite

Gesucht werden Bayerns 20 familienfreundlichste Unternehmen

Der Wettbewerb "Erfolgreich.Familienfreundlich" wurde 2016 erstmals vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durchgeführt. Er ist eine Initiative im Rahmen des Familienpaktes Bayern und findet gerade in der 3. Runde statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Bewertung

Die Bewertung der Familienfreundlichkeit erfolgt auf individueller Basis. Es geht nicht darum, möglichst viele Maßnahmen zu haben, sondern solche, die aufgrund der betriebsspezifischen Merkmale wie Größe, Branchenzugehörigkeit, Mitarbeiterstruktur und Standort möglich und bedarfsorientiert sind.

Zur Corona-Situation

Die aktuelle Coronaproblematik fordert verständlicherweise die volle Aufmerksamkeit aller Personalverantwortlichen und so haben wir vollstes Verständnis, dass eine Bearbeitung unseres Fragebogens nicht oberste Priorität hat. Die aktuelle Sondersituation mit ihren vielfachen Beschränkungen hat darüber hinaus zur Folge, dass Unternehmensbesuche, die im weiteren Auswahlprozess unabdingbar sind, nicht oder nur sehr eingeschränkt durchgeführt werden können.

Vor diesem Hintergrund haben sich die verantwortlichen Ministerien entschlossen, den laufenden Wettbewerb zeitlich auszudehnen. Entsprechend wird dieBewerbungsphase bis zum 18. September 2020 verlängertund die feierliche Preisverleihung im Kaisersaal der Münchener Residenz auf den 17. Mai 2021 verschoben.

Falls Ihr Unternehmen die speziellen Herausforderungen der Corona-Krise, mit familien-freundlichen Sondermaßnahmen bewältigt, beschreiben Sie diese im Fragebogen bitte gesondert im Freitextfeld der Frage 23 mit dem Stichwort unsere Corona-Maßnahmen. Da-runter können zB. eine erhöhte Nutzung des Home-Offices oder eine zusätzliche Flexibilisierung der Arbeitszeit fallen.

Die Antworten zu allen anderen Fragen sollen den „Normalbetrieb“ des Unternehmens schildern. Berücksichtigen Sie dabei bitte auch dauerhafte Veränderungen, die die Corona-Krise im Normalbetrieb angestoßen hat.

Hinweise zum Ausfüllen und Versenden des Fragebogens

  • Der Begriff „Unternehmen“ wird für den Betrieb bzw. die Betriebsstätte des Bewerbers verwendet.

  • Bei der Anzahl der Beschäftigten geben Sie bitte die Anzahl in Köpfen, inkl. geringfügig Beschäftigten und Aushilfskräften, nicht die der Stellen an.

  • Bei den abschließenden Fragen am Ende jedes Themenblocks bitten wir Sie, kurz zu schildern, wie Ihre familienbewussten Maßnahmen Ihre Beschäftigten besonders unterstützen. Sie tragen damit dazu bei, das Bild Ihrer Familienfreundlichkeit abzurunden.

  • Die eingegebenen Werte werden automatisch und direkt in die Datenbank geschrieben.

  • Bitte übermitteln Sie den ausgefüllten Fragebogen bis spätestens 18. September 2020 an das Wettbewerbsbüro.

  • >> Anleitung zum Online-Fragebogen -Bitte zuerst lesen- <<

  • >> Zum Fragebogen <<

Der Zeitplan

  • Bewerbungsphase: verlängert bis 18. September 2020
  • Unternehmensbesuche vor Ort: Anfang November 2020 bis Ende Februar 2021
  • Preisverleihung: Festliche Abendveranstaltung am 17. Mai 2021 in München

Benötigen Sie Hilfe oder weitere Informationen?
Wir helfen gerne

Fauth-Herkner& Partner undpmeFamilienservice GmbH
Wettbewerbsbüro „Erfolgreich.Familienfreundlich“
Theresienhöhe13a
80339 München

Telefon: 089/544 794 1003

Email:erfolgreich-familienfreundlich@arbeitswelt.bayern

www.erfolgreich-familienfreundlich.bayern

Vielen Dank für Ihre Bewerbung und viel Erfolg!

Zum Fragebogen >>>